pdadmin-forum

pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » MySQL Neustarten nach Config-Änderung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MySQL Neustarten nach Config-Änderung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sven
Mitglied


Dabei seit: 23.01.2011
Beiträge: 20

MySQL Neustarten nach Config-Änderung Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wie kann ich den MySQL neustarten?

Ich habe in der my.cnf eben max_allowed_packet geändert.
Aus verschiedenen Gründen muss ich das hochsetzen.

Nur das greift ja erst, wenn ich MySQL neustarte.

Wie mache ich das?

Danke!

Gruß
Sven
13.02.2011 16:21 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehme sven in Deine Freundesliste auf
noxray
Mitglied


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 177

RE: MySQL Neustarten nach Config-Änderung Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

svc -d /service/mysqld
/usr/local/pd-admin2/bin/mysqladmin \
-p`cat /opt/pdadmin/etc/mysql_rootpw.conf` shutdown

svc -u /service/mysqld
13.02.2011 16:28 noxray ist offline E-Mail an noxray senden Beiträge von noxray suchen Nehme noxray in Deine Freundesliste auf
sven
Mitglied


Dabei seit: 23.01.2011
Beiträge: 20

Themenstarter Thema begonnen von sven
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Danke, das hat auch geklappt!!

Aber ich habe das Problem wenn ich in phpmyadmin einen Longblob einfüge, bekomme ich immer:

#1153 - Got a packet bigger than 'max_allowed_packet' bytes

Deshalb hab ich max_allowed_package auf 1G gesetzt.
Aber das brachte nix.
Hat da jemand eine Idee?

Gruß
Sven
13.02.2011 16:35 sven ist offline E-Mail an sven senden Beiträge von sven suchen Nehme sven in Deine Freundesliste auf
VeNoM
Moderator


Dabei seit: 14.01.2008
Beiträge: 447

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also dieses Problem hatte ich noch nie gehabt aber hier mal einen Auszug aus meiner my.cnf von einem PDAdmin-System ich glaub mit der SE 0.165.
Da ich kein PDAdmin mehr einsetze (nicht weil ich damit unzufrieden war) kann ich es leider nicht mehr nachvollziehen... Diese my.cnf war von mir modifiziert worden.

Zitat:
[mysqld]

port = 3306
socket = /tmp/mysql.sock
skip-locking
key_buffer = 384M
max_allowed_packet = 64M
table_cache = 4096
sort_buffer_size = 2M
read_buffer_size = 2M
read_rnd_buffer_size = 64M
myisam_sort_buffer_size = 64M
thread_cache_size = 8
query_cache_size = 32M

INNODB SPECIFIC:

innodb_buffer_pool_size = 384M
innodb_additional_mem_pool_size = 20M
innodb_log_file_size = 10M
innodb_log_buffer_size = 64M
innodb_flush_log_at_trx_commit = 1
innodb_lock_wait_timeout = 180


[mysqld]
skip-bdb
set-variable = max_connections=500
safe-show-database

connect_timeout=30
interactive_timeout=45
wait_timeout=45

join_buffer_size=2M
key_buffer_size=384M
max_allowed_packet=64M
myisam_sort_buffer_size=48M
read_buffer_size=2M
sort_buffer_size=2M
read_rnd_buffer_size=64M
myisam_sort_buffer_size = 64M
table_cache=4096
thread_cache_size=96
tmp_table_size=64M
query_cache_limit=1M
query_cache_size=32M
query_cache_type=1


Das max_allowed_packet dürfte bei Deinem Problem wenig helfen. Da scheinen andere Dinge nicht zu passen. Schau Dir die Config die ich gepostet habe mal durch und passe mal Deine an. Mach Dir aber Backup von der Originalen! Ich hoffe Du kannst damit was anfangen.

[EDIT´s]Musste mehreres korrigieren Augenzwinkern [/EDIT´s]

__________________
Gruß
/VeNoM

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von VeNoM: 15.02.2011 20:29.

14.02.2011 08:24 VeNoM ist offline E-Mail an VeNoM senden Beiträge von VeNoM suchen Nehme VeNoM in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » MySQL Neustarten nach Config-Änderung

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de