pdadmin-forum

pdadmin-forum » Allgemeines » Off-Topic/Smalltalk » Entwicklung von pd-admin eingestellt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Entwicklung von pd-admin eingestellt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miko93
Moderator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.09.2004
Beiträge: 998
Herkunft: Regensburg, Germany

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

(Damaskus) Falls eine solche Diskussion hier im Forum wirklich nicht erwünscht ist, dann führe ich die gerne auch anderswo.
(Twilo) da das Board herstellerunabhängig ist, denke ich mal, dass nichts dagegen spricht.

Das sehe ich wie Twilo. Eine kleine Marktumschau schadet sicher nie. Ein Produkt sollte durch seine Fähigkeiten überzeugen - nicht durch die Tatsache, daß man nichts anderes kennt Zunge raus
Würde nur begrüßen, das in einem eigenen Thread im Off-Topic zu tun. Sonst gibt das hier so einen Spaghetti-hier-ist-alles-drin Wurm.

__________________
Frage beantwortet? Problem gelöst? Dann markiert euren Beitrag bitte als [erledigt].
21.02.2012 18:59 miko93 ist offline E-Mail an miko93 senden Homepage von miko93 Beiträge von miko93 suchen Nehme miko93 in Deine Freundesliste auf
Thommy
Mitglied


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 102

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

dann mal meine ersten Eindrücke nach meinem Umstieg von PDA auf ISPConfig:

grafisch ist ISPConfig einfach gehalten und verlangt bereits während der Installation das Anlegen eines SSL-Certs für sich selber und den Standard-Mailer. FTP wird ebenfalls nur via SFTP unterstützt.
Positiv fällt auf, dass jegliche Kennwörter beliebig lang sein können und ein kleines (AJAX?)-Script hilft, die Stärke eines Passwortes einschätzen zu können.
Positiv wie negativ fällt auf, dass für jede Domain ein eigener FTP-User eingerichtet wird, während der User der Hostingverwaltung via FTP keinerlei Zugriff erhält.
Positiv wie negativ fällt auf, dass auch alle Datenbanken einen einzelnen User benutzen, der mit den Usern anderer Datenbanken nicht übereinstimmen darf; Passwörter können auch wiederholt identisch vergeben werden.

Eindeutig negativ, aber wohl nicht zu ändern: Ein Umzug von PDA auf ISPConfig ist mit extrem viel handarbeit verbunden...

Eindeutig positiv für mich: ISPConfig ist opensource, wird ständig weiterentwickelt und bietet für einmalig 70€ brutto auch ein Billing-Modul, dass direkt integriert wird.

Wenn mehr Fragen offen sind: einfach mal stellen smile

Viele Grüße
25.02.2012 22:38 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Beiträge von Thommy suchen Nehme Thommy in Deine Freundesliste auf Füge Thommy in Deine Kontaktliste ein
Shackattack
Mitglied


Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 264
Herkunft: Paderborn

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie sieht es mit FTP Rechten aus und läuft der Apache unter www oder unter dem Benutzer. Ich mag ja die Berechtigungen bei pd-admin die ein chmod 755 vollkommen unnötig machen.
25.02.2012 23:45 Shackattack ist offline E-Mail an Shackattack senden Beiträge von Shackattack suchen Nehme Shackattack in Deine Freundesliste auf
Thommy
Mitglied


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 102

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

der apache rennt unter dem user www-data, die ftp-daten werden standardmäßig mit 755/644 versehen.

oben ganz vergessen zu erwähnen: riesiger pluspunkt: ISPConfig ist von haus haus multiserver-fähig!

Grüße

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thommy: 26.02.2012 00:32.

26.02.2012 00:16 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Beiträge von Thommy suchen Nehme Thommy in Deine Freundesliste auf Füge Thommy in Deine Kontaktliste ein
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.225

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Entwicklung des IPv6-Supports ist weitgehend abgeschlossen. Sofern es keine unvorhersehbaren Komplikationen gibt, wird die neue Version in den kommenden 6 Wochen veröffentlicht.

Viele Grüße
Daniel Bradler
28.02.2012 10:33 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
Thommy
Mitglied


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 102

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daniel Bradler
Die Entwicklung des IPv6-Supports ist weitgehend abgeschlossen. Sofern es keine unvorhersehbaren Komplikationen gibt, wird die neue Version in den kommenden 6 Wochen veröffentlicht.

Viele Grüße
Daniel Bradler


also doch sommer 2012...

wie sieht es mit den anderen feature-requests und der bug-liste aus?
28.02.2012 10:35 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Beiträge von Thommy suchen Nehme Thommy in Deine Freundesliste auf Füge Thommy in Deine Kontaktliste ein
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.654
Herkunft: Berlin

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wenn die ganzen Bugs mit der neuen Version gefixt wurden, hat sich das Warten ja etwas gelohnt...

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
28.02.2012 13:01 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
noxray
Mitglied


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 177

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daniel Bradler
Die Entwicklung des IPv6-Supports ist weitgehend abgeschlossen. Sofern es keine unvorhersehbaren Komplikationen gibt, wird die neue Version in den kommenden 6 Wochen veröffentlicht.

Viele Grüße
Daniel Bradler


sehr cool danke
28.02.2012 18:23 noxray ist offline E-Mail an noxray senden Beiträge von noxray suchen Nehme noxray in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 297

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

super!!! freu mich schon!!

__________________
Beste Grüße,
Patrick

secBIT.at | secure business information technologies
_ Server @ Interxion DC Vienna _
_ Jiffybox CloudServer @ DF.eu _
29.02.2012 21:56 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
VeNoM
Moderator


Dabei seit: 14.01.2008
Beiträge: 435

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Twilo
Hallo,

wenn die ganzen Bugs mit der neuen Version gefixt wurden, hat sich das Warten ja etwas gelohnt...

mfg
Twilo


Warten ist ja eine Sache aber keine Rückmeldung zu den Bugs etc. ist keine saubere Sache. Der Blick in den Bugtracker macht wenig Mut dass die Bugliste von 2008 --> nicht behobene BUGs jemals behoben wird. Auch hier sind die Rückmeldungen der Entwickler Fehlanzeige.

Schade, denn PDAdmin ist eigentlich eine preislich sehr attraktive Software aber der Preis ist eben nicht alles ...

__________________
Gruß
/VeNoM
01.03.2012 10:39 VeNoM ist offline E-Mail an VeNoM senden Homepage von VeNoM Beiträge von VeNoM suchen Nehme VeNoM in Deine Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » Allgemeines » Off-Topic/Smalltalk » Entwicklung von pd-admin eingestellt?

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de