pdadmin-forum

pdadmin-forum » Allgemeines » Off-Topic/Smalltalk » SMTP Traffic / Systemauslastung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen SMTP Traffic / Systemauslastung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
msnet
Mitglied


Dabei seit: 03.05.2005
Beiträge: 225
Herkunft: 46499 Hamminkeln

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade eine Neuinstallation vorgenommen und kurz darauf hagelte es Cron-Mails mit Fehlermeldungen.
Eine Suche im Forum hat mich zu diesem Thread geführt, worauf ich rrdtool installiert und die PD-Admin Update-Routine ausgeführt habe, dann war Ruhe.
Der Cron wurde installiert obwohl(!) rrdtool nicht vorhanden war.

Ich finde diese Funktion allerdings sehr nett, daher wäre vielleicht ein entsprechender Hinweis oder die Installation von rrdtool seitens der SE angebracht.

__________________
Viele Grüße,
Martin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von msnet: 23.01.2009 19:10.

23.01.2009 19:07 msnet ist offline E-Mail an msnet senden Beiträge von msnet suchen Nehme msnet in Deine Freundesliste auf Füge msnet in Deine Kontaktliste ein
Lars
Moderator


images/avatars/avatar-11.gif

Dabei seit: 20.12.2005
Beiträge: 996
Herkunft: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Lars
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hehe, das hatten wir bei einem Kundenserver vor 2 Tagen auch. Rrdtool nachinstalliert und gut.
23.01.2009 19:17 Lars ist offline Beiträge von Lars suchen Nehme Lars in Deine Freundesliste auf
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.662
Herkunft: Berlin

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

rrdtool ist installiert; der crontab-Eintrag wurde trotzdem nicht hinzugefügt

pd-admin: v4.14

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
17.01.2011 09:34 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
Tealc
Mitglied


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 93

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Twilo der Thread ist 1 Jahr alt smile

Aber danke das du den ausgegraben hast, bin immer sooo Lesefaul Augenzwinkern

Habe Rrdtoll nachinstalliert und dann den cronjob selber reingeschrieben

Also Anzeige war da mal schauen obs funktioniert

__________________
MfG

Tealc
17.01.2011 19:31 Tealc ist offline E-Mail an Tealc senden Beiträge von Tealc suchen Nehme Tealc in Deine Freundesliste auf
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.662
Herkunft: Berlin

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Tealc
Hey Twilo der Thread ist 1 Jahr alt smile

du meinst wohl fast 2 JahreAugenzwinkern


Zitat:
Original von Tealc
Aber danke das du den ausgegraben hast, bin immer sooo Lesefaul Augenzwinkern

Habe Rrdtoll nachinstalliert und dann den cronjob selber reingeschrieben

Also Anzeige war da mal schauen obs funktioniert

bei mir wurde das paket rrdtool vor der Installation von pd-admin installiert. Während der Installation von pd-admin wurde die Zeile jedoch nicht hinzugefügt.

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
17.01.2011 19:51 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
Tealc
Mitglied


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 93

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo stimmt fast 2 Jahre ^^.

Aber mal was anderes ich habe als System Debian 5 und habe in einem anderen Thread gelesen das dort nicht Standart syslogd sondern rsyslogd installiert wird die habe ich dann nachgeschaut und festgestellt das es stimmt.

Somit müsste ja die Zeile in smtp_traffic.pl:
von
code:
1:
$syslogd ||= 'syslogd';

in
code:
1:
$syslogd ||= 'rsyslogd';


geändert werden.

MfG
Tealc

__________________
MfG

Tealc

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tealc: 17.01.2011 20:04.

17.01.2011 20:03 Tealc ist offline E-Mail an Tealc senden Beiträge von Tealc suchen Nehme Tealc in Deine Freundesliste auf
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.662
Herkunft: Berlin

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Tealc
Aber mal was anderes ich habe als System Debian 5 und habe in einem anderen Thread gelesen das dort nicht Standart syslogd sondern rsyslogd installiert wird die habe ich dann nachgeschaut und festgestellt das es stimmt.

Somit müsste ja die Zeile in smtp_traffic.pl:
von
code:
1:
$syslogd ||= 'syslogd';

in
code:
1:
$syslogd ||= 'rsyslogd';

geändert werden.

füge lieber in der pdadmin.conf folgende Zeile hinzu:
code:
1:
$syslogd = 'rsyslogd';

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
17.01.2011 21:01 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
Thommy
Mitglied


Dabei seit: 22.01.2010
Beiträge: 102

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Twilo
füge lieber in der pdadmin.conf folgende Zeile hinzu:
code:
1:
$syslogd = 'rsyslogd';

mfg
Twilo


Hab ich versucht - leider ohne Erfolg. Es sei denn, der Server hat tatsächlich keinerlei Mails innerhalb 48 Stunden bewegt - was is schlicht nicht glaube.

Die DB vadmin/traffic_new ist für die letzten zwei Tage in der Spalte smtp genauso leer, wie vorher.

Grüße
19.01.2011 04:27 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Beiträge von Thommy suchen Nehme Thommy in Deine Freundesliste auf Füge Thommy in Deine Kontaktliste ein
Tealc
Mitglied


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 93

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir funktioniert es.
steht den bei dir auch im Crontab diese Zeile ?

59 23 * * * nice -n 19 /opt/pdadmin/bin/smtp_traffic.pl


MfG Tealc

__________________
MfG

Tealc
19.01.2011 18:08 Tealc ist offline E-Mail an Tealc senden Beiträge von Tealc suchen Nehme Tealc in Deine Freundesliste auf
Mabo
Mitglied


Dabei seit: 13.04.2012
Beiträge: 3

bin ich zu Blond? Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich möchte vorneweg setzen, dass ich das pd-Admin neu installiert habe und mich vielleicht etwas "dusslig" anstelle. Entschuldigung dafür.
Ich habe mir pd-Admin in der SE 0191 installiert und hatte mich gewundert warum die Server Auslastungsanzeige nie erschien. Daraufhin bin ich auf diesen Artikel gestossen. Natürlich war das Tool NICHT vor der Installation installiert. Also habe ich es Nachinstalliert unter CentOS5.
Die Eintragung in die crontab habe ich händisch nachgetragen und sieht jetzt so aus:
HELL=/bin/bash
PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
MAILTO=root
HOME=/

# run-parts
01 * * * * root run-parts /etc/cron.hourly
02 4 * * * root run-parts /etc/cron.daily
22 4 * * 0 root run-parts /etc/cron.weekly
42 4 1 * * root run-parts /etc/cron.monthly
*/5 * * * * /opt/pdadmin/bin/stats_load.sh update

Anschliessend habe ich auch den service crontab restart durchgeführt.
Nützte trotzdem nichts, die Anzeigen bleiben alle weiss...
Auch den Hinweis mit dem Update versuchte ich in dem ich mit
./update.sh
und auch ./se-update.sh versucht habe zu updaten im ps-admin2 Verzeichnis. Ich erhalte aber die Fehlermeldung das es nichts zu updaten gibt da ich die neue Version schon installiert habe.

Vielleicht hat noch jemand einen Tipp? oder muss ich alles neu installieren.
Vielen Dank im Voraus! DAnke
24.04.2012 17:21 Mabo ist offline E-Mail an Mabo senden Beiträge von Mabo suchen Nehme Mabo in Deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » Allgemeines » Off-Topic/Smalltalk » SMTP Traffic / Systemauslastung

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de