pdadmin-forum

pdadmin-forum » Information » Add-Ons » [In Entwicklung] AddOn: RRD-Statistiken - zum Testen freigegeben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen AddOn: RRD-Statistiken - zum Testen freigegeben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
somnium
Mitglied


Dabei seit: 15.06.2006
Beiträge: 183
Herkunft: Wickede

Achtung AddOn: RRD-Statistiken - zum Testen freigegeben Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Diskussion: AddOn: RRD-Statistiken - zum Testen freigegeben

Hallo zusammen....



Jetzt nochmal überarbeitet...
Update: 18.06.2006 20:30 Uhr... Scripte wurden aktualisiert, bitte runterladen

Benötigt wird:
-rrdtool (mindestens die Version 1.2.11 - eine Anletung zum Compilieren findet sich HIER)
-iptables (zur Messung der einzelnen Services)
-lynx (oder curl, aber dann scripte anpassen!)

Auf Wunsch hab ich einige Dateien HIER abgelegt, damit nicht so viel abgetippt und kopiert werden muss. ABER: das bedeutet nicht, dass Ihr die Scripte blind installieren sollt. Es müssen evtl. an einigen Stellen änderungen von Euch gemacht werden. Also: NICHT EINFACH NUR INSTALLIEREN!


Es sollte iptables und rrdtool installiert sein.
Ausserdem sollte der Zugriff auf Apaches /server-status von localhost aus frei sein (dazu am Ende mehr).
Für die iptables-Messungen brauchen wir INPUT -Rules, welche auf den entsprechenden Service passen, wenn Ihr mit Firewalls nix am Hut habt, gebt einfach folgendes in die datei /etc/init.d/firewall.sh ein und macht sie ausführbar. Einmal aufrufen und fertich ;-)
firewall.sh:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
#!/bin/bash
iptables -X
iptables -P INPUT ACCEPT
iptables -P OUTPUT ACCEPT
iptables -P FORWARD ACCEPT
iptables -A INPUT -p tcp -s 0/0 --dport 25 -j ACCEPT
iptables -A INPUT -p tcp -s 0/0 --dport 22 -j ACCEPT
iptables -A INPUT -p tcp -s 0/0 --dport 80 -j ACCEPT
iptables -A INPUT -p tcp -s 0/0 --dport 443 -j ACCEPT
iptables -A INPUT -p tcp -s 0/0 --dport 143 -j ACCEPT


So, los gehts!

Erstmal Verzeichnis erstellen, worin die Scripte liegen:
In das Verzeichnis wechseln und die Dateien create_rrd.sh, data_collect.sh und make_png.sh runterladen.
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
mkdir -p /root/scripts/rrdtool
cd /root/scripts/rrdtool
wget http://pdadmin.risse-server.de/AddOn_Grafiken_RRD/make_png.sh
wget http://pdadmin.risse-server.de/AddOn_Grafiken_RRD/data_collect.sh
wget http://pdadmin.risse-server.de/AddOn_Grafiken_RRD/create_rrd.sh
chmod 770 *.sh

In der Datei data_collect.sh muss mindestens die zu Überwachende Partition angepasst werden. Default ist DISC=md1


jetzt müssen wir erstmal die RRDs erstellen:
code:
1:
./create_rrd.sh


Und dann noch fix das Verzeichnis für die Bilder erstellen:
code:
1:
mkdir /usr/local/pd-admin2/htdocs/graph/


So, und wenn wir das jetzt haben, können wir schonmal die cronjobs einschalten, damit die ersten Daten gesammelt werden...

code:
1:
2:
3:
4:
5:
crontab -e

MAILTO=""
*/1 * * * * /root/scripts/rrdtool/data_collect.sh >> /var/log/monitoring.log
*/5 * * * * /root/scripts/rrdtool/make_png.sh >> /var/log/monitoring.log


Wir haben jetzt zwar Bildchen, aber sie sind noch nicht in pdadmin zu sehen.
Also kommt jetzt der obligatorische Eintrag is Menü... z.B. hier:
/opt/pdadmin/etc/administrator_menu.conf
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
800 => {
    name => {
        de => 'Addons',
        en => 'Addons'
    },
    sublinks => {
        600 => {
            name => {
                de => 'Graphs',
                en => 'Graphs'
            },
            url  => 'addon_stats.cgi'
        },

    }
},


Als nächstes kommt die HTML-Seite:
code:
1:
2:
3:
cd /opt/pdadmin/www/addons/
wget http://pdadmin.risse-server.de/AddOn_Grafiken_RRD/addons_stats_main_html.text
mv addons_stats_main_html.text addons.stats.main.html


Jetzt haben wir es schon fast geschafft... nur noch das CGI-Script:
code:
1:
2:
3:
4:
cd /opt/pdadmin/www/administrator/
wget http://pdadmin.risse-server.de/AddOn_Grafiken_RRD/addon_stats_cgi.text
mv addon_stats_cgi.text addon_stats.cgi
chmod 4755 addon_stats.cgi



Jetzt muss noch der Apache so konfiguriert werden, dass man von localhost aus die Serverstatistiken abrufen kann. Dafür in die httpd.conf-template folgendes unterhalb von #### VirtualHosts hinzufügen:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
ExtendedStatus On

<VirtualHost 127.0.0.1:80>
DocumentRoot /var/www/
ServerName localhost
   <Location /*>
       Order Deny,Allow
       Deny from all
       Allow from 127.0.0.1
       AllowOverride None
   </Location>
   <Location /server-status>
       SetHandler server-status
       Order deny,allow
       Deny from all
       Allow from 127.0.0.1
   </Location>
ServerAdmin admin@deine-mail-adresse.de
</VirtualHost>


Jetzt noch einmal folgndes Kommando absetzen und es sollten nach 10 Minuten hübsche Bildchen erscheinen.
code:
1:
./opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl


Viel Spaß


Marc

Dateianhang:
jpg rrds.jpg (54,30 KB, 524 mal heruntergeladen)


__________________
-----------------------------

Marc Risse IT-Services
http://www.risse-it.de

-----------------------------

Dieser Beitrag wurde 14 mal editiert, zum letzten Mal von somnium: 03.08.2006 13:31.

17.06.2006 01:47 somnium ist offline E-Mail an somnium senden Homepage von somnium Beiträge von somnium suchen Nehme somnium in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » Information » Add-Ons » [In Entwicklung] AddOn: RRD-Statistiken - zum Testen freigegeben

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de