Verzeichnisübersicht

  • Hallo,


    die Verzeichnisauflistung mit ca. 60 Domains + Subdomains ist kaum händelbar.
    Die größe des Scrollbalken sagt schon alles :]


    Ein .htaccess Schutz läßt sich auch nur für die 1. Ordnertiefe einer Domain erstellen, wenn das zu schützende Verzeichnis etwas tiefer ist, ist Handarbeit angesagt. Kundenfreundlichkeit/Usability ist etwas anderes :rolleyes:
    Das selbe trifft auf 404 Seiten etc. zu.


    Folgende Lösung wäre, denke ich, geeigneter


    Am Anfang erhält man eine Liste mit den Hauptdomains
    Wenn amn auf eine Hauptdomain klickt, werden die Subdomains aufgelistet. Wenn man auf eien Subdomain klickt, erhält man die Unterordner von der Subdomain.
    Wenn man in ein Ordner drin ist, sollten weitere Unterordner aufgelistet werden, die man aufrufen könnte. Des weiteren sollte eine Liste mit Aktionen angeboten werden, z.B. .htaccess Schutz, 404, 40x, 50x, etc. Fehlerseite


    mfg
    Twilo