Wie lange dauert bei Euch das SE Update?

  • Hallo,


    ein SE Update dauert auf unserer Maschine schon mal gerne 25 Minuten. Dabei nimmt der Befehl


    "cp -ax --backup=simple --suffix=.pdu-0081 /usr/local/pd-admin2.work/. /usr/local/pd-admin2"


    95% der Zeit ein. Ist das bei Euch auch so? Mir dünkt das irgendwie lange.....


    Grüße
    Dietmar

  • Meiner Erfahrung nach ist ein ganz wesentlicher Faktor bei der Dauer des Updates die Größe der Datenbanken. Weil diese ja dann verglichen und rückkopiert werden müssen.


    Auf einem unserer Server, bei dem es Datenbankgrößen mit 1,5GB und mehr gibt, dauert das Update auch schon mal gerne einige Minuten.

  • Um das Thema nochmals kurz zu beleben: Wenn es stimmt, dass die Logfiles das beschränkende Glied sind wodurch sich das Update in die Länge zieht dann hier die Frage:


    Kann ich diese auch nach außen verlinken bzw irgendwo global dorthin verweisen, ohne Gefahr zu laufen dass irgendwelche Probleme mit sich nachgezogen werden?


    Schöne Grüße
    Dietmar

  • Zitat

    Original von dietmar.tumpfer
    Kann ich diese auch nach außen verlinken bzw irgendwo global dorthin verweisen, ohne Gefahr zu laufen dass irgendwelche Probleme mit sich nachgezogen werden?


    Die Logfiles können ganz einfach "umgelagert" werden.


    Ich habe es so gemacht:

    • Apache beendet ( svc -d /service/apache )
    • Logfiles von /usr/local/pd-admin2/logs/ nach /var/log/apache/ verschoben (user root, group www)
    •  /opt/pdadmin/etc/pdadmin.conf bearbeitet und die Pfade in $apache_access_log sowie $logroot angepasst
    •  /usr/local/pd-admin2/conf/httpd.conf-template bearbeitet und die Pfade für ErrorLog und CustomLog angepasst
    • httpd.conf neu erstellt und Apache gestartet ( /opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl )


    Und schwupp, fertig.

  • Zitat

    Original von MAD M!NDWORX


    Die Logfiles können ganz einfach "umgelagert" werden.


    Ich habe es so gemacht:

    • Apache beendet ( svc -d /service/apache )
    • Logfiles von /usr/local/pd-admin2/logs/ nach /var/log/apache/ verschoben (user root, group www)
    •  /opt/pdadmin/etc/pdadmin.conf bearbeitet und die Pfade in $apache_access_log sowie $logroot angepasst
    •  /usr/local/pd-admin2/conf/httpd.conf-template bearbeitet und die Pfade für ErrorLog und CustomLog angepasst
    • httpd.conf neu erstellt und Apache gestartet ( /opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl )


    Und schwupp, fertig.


    Hi,
    ich habe die Pfade auch verschoben nach /var/log/...
    habe jedoch das problem, dass die Logrotation beim mail.log nicht funktioniert (der log ist aber standardmäßig dort)
    der mail.log wird größer und größer....


    wo muss man diese einstellungen für die logrotation ändern??

    Beste Grüße,
    Patrick

    Einmal editiert, zuletzt von riedlit ()