Installation kann Reseller nicht in die DB schreiben

  • Guten Tag zusammen,


    nach dem der erste Versuch der Migration auf den neuen Server gescheitert ist, habe ich nun ohne rsync den Server eingerichtet.


    Debian minimal und die üblichen Basics, exim4 gekillt und PD Admin Setup gestartet, der auch Fehlerfrei durchläuft.


    - Welche Version von pd-admin wird eingesetzt?
    v3.45 MD5


    - Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt?
    SE 0.145


    - Welche Fehlermeldung erhalten Sie?

    Code
    1. DBD::mysql::st execute failed: Table 'vadmin.resellers' doesn't exist at /opt/pdadmin/bin/create_reseller.pl line 41.
    2. Konnte reseller nicht in die Datenbank einfuegen\n at /opt/pdadmin/bin/create_reseller.pl line 208.


    - Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert?
    standard, nach der Installation


    ~# /usr/local/pd-admin2/bin/mysql -u root -p`cat /opt/pdadmin/etc/mysql_rootpw.conf`


    loggt sich erfolgreich in mysql ein:


    mysql>


    Wie bekomme ich nun meinen Reseller in die Datenbank? ;-)


    Viele Grüße und vielen Dank
    ETESTS

  • Grüße,


    danke für die schnelle Antwort:


    Code
    1. /usr/local/pd-admin2/bin/mysql -p`cat /opt/pdadmin/etc/mysql_rootpw.conf` vadmin -e "SELECT VERSION(); SHOW TABLES; SHOW COLUMNS FROM resellers;"


    Installation Nr. 3 auf einem jungfräulichen Debian führt zu dem gleichen Fehler...

  • Ausgabe:


    Code
    1. +-----------+
    2. | VERSION() |
    3. +-----------+
    4. | 5.0.86 |
    5. +-----------+
    6. ERROR 1146 (42S02) at line 1: Table 'vadmin.resellers' doesn't exist


    Update versuche ich gleich mal...

  • Die gibt es nicht... :(


    Update sah prinzipiell erstmal gut aus:



    Und httpd:


    Code
    1. # //opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl
    2. Writing /usr/local/pd-admin2/conf/httpd.conf
    3. httpd not running, trying to start
    4. /usr/local/pd-admin2/bin/apachectl: line 78: 770 Killed $HTTPD -k $ARGV


    Und IP/administrator


    zeit Login.


    Ich danke dir vielmals für die richtige Idee, wenn jetzt noch mit rsync alles klappt, bin ich unendlich glücklich. :)