EmailClient authorization failed

  • - Welche Version von pd-admin wird eingesetzt?
    aktuell


    - Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt?
    0.173


    - Welche Fehlermeldung erhalten Sie?
    Kein Client-Zugriff auf den E-Mail-Server
    Outlook:
    Fehler (0x800CCC92) Nachrichten werden empfangen": "Ihre Anmeldung wurde vom E-Mail-Server zurückgewiesen. Überprüfen Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort für dieses Konto in den "Kontoeinstellungen". Antwort des Servers: -ERR authorization failed"


    Hallo,
    Mein sysAdmin ist seit gestern im Urlaub und hat davor noch ein Update auf 0.173 eingespielt.
    Soweit geht alles doch leider den Zugriff auf den Email-Server nicht.
    Im Email-Client wurde nichts verändert.


    Ich hoffe Ihr könnt mir aus der Patsche helfen um diese 2 Wochen zu überbrücken.
    Leichte Grundkenntnisse sind vorhanden, aber seit nicht zu streng mit mir.


    Danke für die Hilfe


    - Reboot schon versucht.
    - squirrelmail Zugriff über web - ja, neue Emails vorhanden - nein



    tail -f /var/log/mail.log


    netstat -lpn


    Ich hab was gelesen von

    Code
    1. /usr/local/pd-admin2/bin/checksmtppasswd


    bin mir aber nicht sicher ob ich das ausführen darf.


    Danke für eure Hilfe

  • Danke für die Antwort


    Der gewünschte output:

    Code
    1. ls -l /usr/bin/perl
    2. lrwxrwxrwx 1 root root 28 Jun 9 08:30 /usr/bin/perl -> /usr/local/pd-admin/bin/perl
    3. ls -l /usr/local/bin/perl
    4. lrwxrwxrwx 1 root staff 28 Jun 9 08:30 /usr/local/bin/perl -> /usr/local/pd-admin/bin/perl


    Dankeschön für die Hilfe

  • Ok, das ist in Ordnung so, daran dürfte es nicht liegen. Muss ich vorerst - zumindest aus der Ferne - passen. Wenn alle Stricke reissen kannst Du mich gerne per PN kontaktieren - wenn Du willst schau ich mir das direkt auf Deinem Server an.

  • Danke,
    hattest recht, bin nochmal das durchgehangen
    /usr/bin/perl -> /usr/local/pd-admin/bin/perl
    sollte
    /usr/bin/perl -> /usr/local/pd-admin2/bin/perl
    sein.


    Puh, Danke schön für die Hilfe

  • ah - jetzt seh ich es erst mit der "2". Wie konnt ich das übersehen...


    Also korrekterweise sollten beide Dateien auf /usr/local/pd-admin2/bin/perl zeigen. Hast Du aber eh schon gemerkt ;-)

  • Abend,


    kann mir jemand sagen, was das in meiner mail.log bedeuted?


    Nov 28 23:36:28 j36548 spamc[13633]: connect(AF_UNIX) to spamd /var/spamd/spamd.sock failed: No such file or directory



    Hab schon andere Beiträge gefunden aber die Enden bei den Ordnerrechten..1


    rechte des ordners spamd stimmen, spamd.sock ist nicht vorhanden..!


    lG

  • nach einem server reboot scheints zu funktionieren.. hmm!
    danke trotzdem!