[erledigt] php7 ldap.so Erweiterung

  • - Welche Version von pd-admin wird eingesetzt?
    v4.57
    - Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt?
    4-0.304
    - Welche Fehlermeldung erhalten Sie?
    keine
    - Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert?
    - Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?
    keine


    Ich versuche gerade für PHP 7.1.13 auf einem CentOS Host die PHP LDAP Erweiterung einzubinden. Leider funktioniert dies nicht. Ich habe in der php.ini den Eintrag: "extension = ldap.so"gesetzt. Zuvor habe ich die Erweiterung per "yum install php-ldap" installiert und dann von "/usr/lib64/php/modules/" nach "/usr/local/pd-admin2/php-7.1.13/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20160303" kopiert.


    Wenn ich dann die phpinfo() abrufe wird die Erweiterung ohne Fehlermeldung ignoriert. Andere Änderungen in der PHP.ini werden akzeptiert. Hat jemand eine Idee, wie ich vielleicht PHP mit der Erweiterung neu kompilieren muss?


    Vielen Dank

  • Nachdem ich nun noch einmal kräftig nachgedacht habe, habe ich es geschafft. Hier noch mal der Weg für alle mit CentOS Host:


    [list=1]
    [*]RPM Paket geladen (php71-php-ldap-7.1.12-2.el7.remi.x86_64.rpm) von https://www.rpmfind.net/linux/….php?query=php71-php-ldap
    [*] entpackt via: "rpm2cpio php71-php-ldap-7.1.12-2.el7.remi.x86_64.rpm | cpio -idmv"
    [*] ldap.so verschoben in "/usr/local/pd-admin2/php-7.1.13/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20160303/"
    [/list=1]


    Ich vermute, dass ich einfach eine falsche Version der Erweiterung hatte.
    Nun funktioniert es.


    Grüße!

  • Aktuelle Info für CentOS 7-1908 mit PHP 7.3.11, also pd-admin 4.62 mit SE 0.342


    Ich habe ganz offiziell mit yum install nachinstaliert, um das LDAP-Modul für PHP zu erhalten:


    yum install epel-release (falls noch nicht installiert)

    rpm -Uvh http://rpms.famillecollet.com/enterprise/remi-release-7.rpm

    yum --enablerepo=remi-php73 install php-ldap (es gibt auch die beiden Vorgänger-Versionen remi-php72 und remi-php71, wer das benötigt)



    Die neu installierten Dateien liegen dann unter /usr/lib64/php/modules, von dort kann man einen Link setzen oder man kopiert ldap.so in das entsprechende Verzeichnis der SE.

    In meinem Fall mit PHP 7.3.11 ist das /usr/lib/pd-admin2/php-7.3.11/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20180731


    Hinweis: es gibt noch ein weiteres Verzeichnis /usr/lib64/php-zts/modules/..., diese funktionieren NICHT mit der SE von pd-admin.


    Gruß,

    Philipp