Mails auf Subdomain nach extern

  • Hallo Zusammen,


    wir haben bei einem Kunden folgende Fall:

    Der Kunde hat die Domain domain.de bei uns und hat darauf im PD-Admin diverse E-Mailpostfächer postfach@domain.de.

    Nun benötigt der Kunde für eine andere Einheit eine Subdomain mit einem MX auf Microsoft365 quasi für einheit.domain.de der MX auf O365.


    Nun zum Problem. Aus dem PD-Admin soll dann von E-Mailadresse postfach35@domain.de auf info@einheit.domain.de weitergeleitet werden.

    Diese Weiterleitungen kommen aber dort nicht an und verlassen wohl auch den PD-Admin Server nicht.


    Ich hatte bereits versucht eine zusätzliche Subdomain im Kunden anzulegen und dort den MX abzuschalten, aber trotzdem werden die Mails für die Subdomain nicht nach extern gegeben.


    Gibt es dafür eine Idee wie das gemacht wird?


    viele Grüße

    Manfred

  • Meine Vermutung wäre, dass Einträge


    .domain.de

    (neben der regulären Zeile für domain.de)


    existieren in /var/qmail/control/ rcpthosts und virtualdomains. Diese sorgen glaube ich dafür dass sich qmail für alle Subdomains zuständig fühlt. pdadmin hat diese Zeilen früher standardmäßig angelegt, seit einiger Zeit nicht mehr. Ich kann das auf einem langjährigen Server recht gut sehen, ältere Domains haben diese Zeile, neuere nicht.


    Es wäre einen Versuch wert, diese Zeile mit dem punkt voran in beiden Files zu entfernen und qmail Dienste neu zu starten. Ich denke, dann wird qmail nicht mehr versuchen, Mails für die Subdomains lokal zuzustellen.

  • Ja, das war es. Danke.

    Ich habe in beiden Dateien die betreffende .domain.de Zeile entfernt und den qmail-send neu gestartet.


    Dieses Forum ist einfach immer wieder toll. Eines der wenigen die ich kenne das wirklich als Gemeinschaft funktioniert. Top!

  • monderka

    Hat das Label [erledigt] hinzugefügt