Hostname des Servers

  • Hallo Zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, welchen Hostnamen ich für meinen Server verwenden kann/soll/muss...

    In der Installationsanleitung steht:

    Sie können Ihrem Server einen beliebigen DNS-Hostnamen zuteilen. Es sollte allerdings keine Domain als Hostname verwendet werden, die später mit pd-admin verwaltet werden soll. Verwenden Sie statt ''Ihre-Domain.de'' z.B. ''server01.Ihre-Domain.de''.

    Wenn ich nun z.B. die Domain Ihre.Domain.de mit dem Server verwalten will, kann der Server dann mail.Ihre-Domain.de heißen, oder muss ich ihn mail.Ihre-Andere-Domain.de nennen?


    Die Frage klingt vielleicht etwas blöde, aber ich verstehe diesen Punkt leider nicht.


    vielen Dank!

  • ich hab mir dafür eine "neutrale-domain.com" gekauft und lasse jeden server da drunter laufen (zb. server01.neutrale-domain.com und so weiter).


    Ich rate ebenfalls dringend davon ab einen Hostnamen unter einer Domain zu verwenden, die Du später auf dem Server verwalten willst mit pd-admin. Glaub mir, da kommt nichts gutes dabei raus.

  • Ich habe teilweise den Namen der Firma und teilweise neutrale Namen genommen.

    Aber die Domain sollte wirklich nicht auf dem Server liegen, wenn sie den gleichen Namen wie der Server hat, dann gibt

    es manchmal Probleme mit eMails, wenn sie auch über den Server laufen.

  • Als Hostname sollte ein FQDN verwendet werden. Sprich etwas wie server01.domain.de und nicht nur domain.de.

    Man kann auch ruhig domain.de später bei einem Endkunden anlegen. Nur darf/sollte man dann keine Subdomain mit server01.domain.de anlegen. Dann existieren nämlich zwei vhosts mit dem Namen was zu Problemen führen kann.

    Wenn ich nun z.B. die Domain Ihre.Domain.de mit dem Server verwalten will, kann der Server dann mail.Ihre-Domain.de heißen, oder muss ich ihn mail.Ihre-Andere-Domain.de nennen?

    Ja, das ist problemlos möglich. Habe ich auch so bei meinem Server und noch nie Probleme gehabt.

  • pumi

    Hat das Label [erledigt] hinzugefügt