Fehler 500 nach BS-Upgrade

  • Moin zusammen und erst mal ein frohes neues Jahr!!


    Ich habe gestern zuerst ein Upgrade von Ubuntu 16.04.7 LTS auf 18.04.5 LTS gemacht. Danach funktionierte noch alles. Anschließend ging ich dann noch weiter auf 20.04.2 LTS.


    Es scheint alles zu funktionieren. Mails kommen, Webseiten sind erreichbar, Webmail-Page und phpMyAdmin etc. Alles erreichbar. Außer https://[Server].de/administrator und /customer. Hier kommt ein "Internal Server Error" Fehler 500.


    Ich stehe gerade total auf dem Schlauch. Kann mir jemand helfen?

    Installiert ist pd-admin in der Version 4.73 (leider noch keine 64bit Version) und SE 0.373. Also alles aktuell.

  • Das teste ich mal sobald es wieder läuft.

    Wenn ich jetzt das normale Version noch mal drüber installiere, kommt am Ende folgende Meldung:

    Code
    /opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl: error while loading shared libraries: libcrypt.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory


    Was fehlt ihm denn hier?

    Mir ist aufgefallen, dass bei dem BS-Upgrade mysql-cammon installiert wurde. Das habe ich bereits runtergeworfen.

  • 19Marc82

    Hat das Label [erledigt] hinzugefügt