Beiträge von eimail

    Hallo Miteinander,


    "5. Update der Serverumgebung ausfuehren (Versionscheck in se-update.sh dazu entfernen)"


    ich habe es leider nicht hinbekommen, hier die benötigten Sachen zu entfernen. Könnte vielleicht jemand kurz Beschreiben was genau entfernt werden muss.


    konnte es für mich jetzt so lösen das ich in der Datei "/usr/local/pd-admin2/UPDATE.INF/SERIES" die neue Version hinterlegt habe und dann das Update Script mit "Force" ausgeführt habe.

    Hallo,


    wollte Nachfragen, ob es hier nun einen Patch / Lösung gibt. Stehe leider im Moment vor dem gleichen Problem, das ich die X-Original-To Zeile in Qmail benötige.


    Mit freundlichen Grüßen


    Markus

    Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung von Problemen unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.


    - Welche Version von pd-admin wird eingesetzt? 4.04
    - Welche Version der Standard-Serverumgebung wird eingesetzt? kein Standard
    - Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert? gut
    - Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?


    Hallo Miteinander,



    wollt mal fragen, ob es beim Greylisting, welches in pd-admin Version 4 dabei ist, möglich ist, einzelne Domains bzw. eMailaddressen rauszunehmen. Meine da lokale Benutzer.


    Das man Class C Netze von extern freischalten kann, weiß ich ! jedoch hab ich einige Benutzer am System, die Greylisting nicht wollen, andere wiederum sind voll begeistert, so das ich es eigentlich nicht global deaktivieren will ! wenn es aber nicht anders geht, muß ich es leider machen ;-(


    mfg eimail

    Hi Twilo,


    finds super das du so fleißig an Plugins arbeitest ( klasse !!! ) , schön wäre für mich jedoch du könntest immer eine Kurzbeschreibung machen, für was das Plugin eigentlich ist.


    Oder ist das wo, und ich seh es einfach immer nicht ;-( oder bist du eher der Meinung das der Plugin Name schon alles erklärt ?? -> ich auf alle Fälle muß meißt googlen um mir dann so ungefähr vorstellen zu können an was du da grade arbeitest.


    mfg eimail

    Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung von Problemen unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.


    - Welche Version von pd-admin wird eingesetzt? pdadmin Version ? v4.03
    - Welche Version der Standard-Serverumgebung wird eingesetzt? keine
    - Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert? /opt/pdadmin/bin/smtp_greylist.pl
    - Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es? find da nichts ;-(



    Hallo,


    wollte nur mal nachfragen, ob es möglich ist, bei der aktuellsten pdadmin Version eine Whitelist für das greylisting zu erstellen ? oder wo das perl skript nachschaut, vielleicht muß ich nur noch eine Datei anlegen. Da ich nicht die Standardumgebung nutze kann es schon sein, das ich das noch nicht gemacht habe, leider kann ich aber nicht in das perl skript schauen.


    hab das howto im forum schon gesehen, aber denke da wird sich mit der neuen version ja was geändert haben, da ja greylisting mit ausgeliefert wird.


    schön wäre auch, wenn ein user der den Spamfilter deaktiviert, diesen bei simscan automatisch einzutragen, oder ist das vielleicht schon der Fall, wenn ich die Standardumgebung installiert hätte.


    vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen -> schon mal vielen Dank


    mfg eimail

    schei*** , mein qmail funktioniert leider mit dem patch nicht richtig ! spinnt irgendwie, da leider alles am System dann nicht mehr recht zusammen passt.


    wäre ziemlich wichtig das checkuser als qmail-spp plugin zu haben, weil einer meiner Server dadurch massenhaft spam verschickt.


    denke es müsste aber auch sein, weil sonst wird es ja fast nicht mehr möglich pdadmin einzusetzen, ausser man installiert Standard ! aber genau das war mal der Grund auf pdadmin zu wechseln, da die Individualität des Systems erhalten bleibt !


    hoffe jemand hat erbarmen, und stellt sowas zur verfügung, ich kanns leider nicht, sonst würde es es sofort hier geben.


    mfg eimail

    Hallo,


    da ich bei mir nicht die Standardumgebung nutze und immer einige Probleme habe, Patches in meine Qmail installation einzuspielen --> wenn überhaupt möglich ( bei chkuser nur über riesen umwege ), wäre es richtig schön die Patches und Plugins über spp einbinden zu können. Wie ich gesehen habe, wird das Default qmail bereits mit dieser Unterstützung kompiliert und es sollte dann vielleicht auch möglich sein, Erweiterungen über diese Option einzubauen. Somit wären alle glücklich, alle Standardsystemuser und auch wir ( denke werde nicht der einzige sein, der nicht das Standard installiert )


    Vielleicht ist hier ja was zu machen ?


    mfg eimail