Letzte Aktivitäten

  • Twilo

    Like (Beitrag)
    Die festen Pfade gibt es bereits. Statt /usr/local/pd-admin2/php-7.1.25/bin/php-cli sollte /usr/local/pd-admin2/bin/php-7.1-cli verwendet werden.
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    an sich ja
    aber trotzdem, war es an der stelle nicht vorgesehen das php funktioniert? oder wo liegt hier das problem?
  • Eisenherz

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    Wenn Du das in die HTML-Datei packst, dann sollte das doch eigentlich auch funktionieren oder?
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    ich habe das immer so handhabt, weil ich auch damals verschiedene server hatte,
    und der inhalt der index war immer Links auf dem Server liegende Programme, wie z.b Link zu pd-admin kundernverwaltung, squirrelmail, usw
    geht der Kunde auf die hauptdomain…
  • Eisenherz

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    Warum hast Du da überhaupt eine index.php liegen? Also bei mir liegt da nur eine index.html und die gehört dem root.
    Was ist denn der Inhalt der index.php?
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    habe jetzt testweise datei phpinfo.php erstellt und dem benutzer rndcbml gegeben
    die datei so läuft dann, setzt man chown auf www geht es nicht
    kommt dann der obere fehler
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    aber bei euch allen, müsste es doch auch der selbe wert stehen und funktioniert denke ich mal alles

    hat es evtl was mit benutzer was zu tun?
    den die index.php gehört dem user www
    ist das der fehler? sollte es was anderes sein?
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    nehme mal wieder zeit um zu versuchen das Problem aus der Welt zu schaffen
    error logs sind nur die einträge
    (Quelltext, 26 Zeilen)


    und access ...

    (Quelltext, 2 Zeilen)

    also eigentlich ganz normale einträge
  • nitram70

    Hat eine Antwort im Thema letsencrypt ohne python verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    aktuelles Problem, certbot-auto will nicht mehr laufen bzw. Updates installieren und ich würde daher ebenfalls gerne auf den Python Kram verzichten. Dazu müsste man zunächst wissen, ob nur der Certbot Python benötigt oder auch das letsencrypt…
  • serverfreak1982

    Hat eine Antwort im Thema "Feste" Versionslinks für php-cli verfasst.
    Beitrag
    Oh, Okay,

    Ich habe immer nur nach php-cli gesucht. Deshalb habe ich die festen Pfade nie gefunden.
  • Daniel Bradler

    Hat eine Antwort im Thema "Feste" Versionslinks für php-cli verfasst.
    Beitrag
    Die festen Pfade gibt es bereits. Statt /usr/local/pd-admin2/php-7.1.25/bin/php-cli sollte /usr/local/pd-admin2/bin/php-7.1-cli verwendet werden.
  • Twilo

    Hat eine Antwort im Thema "Feste" Versionslinks für php-cli verfasst.
    Beitrag
    ich finde es eh unglücklich, dass PHP Versionen gelöscht werden, die Kunden ausgewählt haben.
  • Twilo

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    eine Typo3-Installation will, dass regelmäßig ein Cronjob ausgeführt wird.

    Leider ist das Binary immer unterhalb des Ordners der aktuell installierten Version (nicht wie bei der php.ini in z.B. php-7.1/), weshalb es diese Version nach
  • serverfreak1982

    Hat das Thema "Feste" Versionslinks für php-cli gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    eine Typo3-Installation will, dass regelmäßig ein Cronjob ausgeführt wird.

    Leider ist das Binary immer unterhalb des Ordners der aktuell installierten Version (nicht wie bei der php.ini in z.B. php-7.1/), weshalb es diese Version nach
  • Sumeragi

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von WebTeufel)

    Das RLIMIT_NPROC bezieht sich ja auf die Anzahl an gleichzeitigen Prozessen. Sprich zum Zeitpunkt des Fehlers müssten 64 Prozesse gleichzeitig laufen. Vorstellbar wäre, dass z.b. eine Brute-Force-Attacke auf phpMyAdmin oder…
  • Sumeragi

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    Führt man
    (Quelltext, 2 Zeilen)

    aus, sieht man dass dort RLIMIT_NPROC 64 in die httpd.conf geschrieben wird. Ich hab nur flüchtig drüber geschaut, konnte aber nicht sehen, dass die Werte irgendwo her kommen. Daher gehe ich davon aus, dass die Werte…
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    Limit CPU-Zeit 120 sec
    Limit Prozessanzahl 300 Stück
    Limit Arbeitsspeicher pro Prozess 256 MB
    Limit Dateien pro Prozess 200
    so ist es aktuell im angebot

    das sind die werte aus der nano…
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    hatte ich schon alles erhöht und auch nix geholfen
    aber frage an der stelle... hat die Angebotsverwaltung was mit der Hauptadresse vom Server auch was zu tun
    den Fehler habe ich nur beim Aufruf der hauptdomain/subdomain des servers, also eigentlich die…
  • Eisenherz

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    Schaue mal nach dem definierten Prozesslimit in der Angebotsverwaltung und erhöhe das mal.
  • WebTeufel

    Hat eine Antwort im Thema nach umstellung apache 2.2 nach 2.4 verfasst.
    Beitrag
    jetzt bin hier wieder an der selben stelle
    (Quelltext, 6 Zeilen)

    wie ich damals es gelöst habe, weiß ich nicht mehr, aber das komische ist das es sich nur auf die index.php(besser gesagt auf die scripte im htdocs, auch zu probe erstelle phpinfo.php…